Thülen Aktuell

Hier finden Sie den Veranstaltungskalender 2018  zum Download 

 


Jungmusiker spielen Weihnachtslieder

Auch in diesem Jahr gingen die Jungmusiker am Heiligen Abend durch Thülen und stimmten mit Weihnachtslieder auf das Fest ein. Ein herzliches DAnkeschön dafür!

MusikWeihnachtslieder

 


Weihnachtsparty

Zum 20.Mal fand am 25.12.18 die Weihnachtsparty in der Schützenhalle statt.

Weihnachtsparty2018


Seniorennachmittag Schützenverein

Der Seniorennachmittag fand am 09.12. ab 15 Uhr in der Schützenhalle statt.

Seniorentag


6. Thülener Wirtshaussingen
Ein bombiger Abend in Thülen

“Das war Bombe. Tolle Lieder, super Stimmung und dabei ein? Bierchen, was will man mehr“ sagte Mareike, die mit einigen Freunden aus Köln das Wirtshaussingen in Thülen besuchte. Der gemischte Gesangverein Thülen hatte zu dem jährlichen Event in den Gasthof gebeten und viele Sangeslustige aus nah und fern folgten der Einladung. Rainer Albaum & Friends wussten mit Gitarre und Akkordeon die Stimmung in der Kneipe bis weit in die Nacht auf den Siedepunkt zu halten. Unterstützt wurden sie von dem Chorleiter des GGV Thülen, Ulrich Middel. Das Wirtshaussingen 2019 ist für den 29.November geplant. Und die Kölner Freunde des Gesangs haben sich schon angemeldet.
Bilder finden Sie hier:

Wirtshaussingen2018


Handy Spenden Box

Der Heimat- und Verkehrsverein Thülen hat die Voraussetzungen geschaffen und die Bäckerei Drilling, Bruchhausenstraße 20 in 59929 Thülen als Ort für die Sammlung gefunden. Hier ist eine geschlossene Sammelbox aufgestellt und während der Geschäftszeiten täglich von Dienstag bis Freitag und samstags bis 12 Uhr können die Geräte dort eingeworfen werden (Bitte keine mobilen Haus-Telefone!) Die Handys „müssen nicht mehr unbedingt funktionieren“ und es „muss auch kein Zubehör“ (z.B. Netzteil) mit abgegeben werden, kann aber. Wer das „Löschen eigener Daten und Fotos“ nicht selbst hinbekommt -> der LionsClub wird dieses fachmännisch übernehmen, so die Mitinitiatorin der Aktion und Inhaberin der Apotheke Frau Sorgenfrey aus Bredelar!


Herbstkonzert

Ein wunderschöner Abend in Thülen
Que Sera, was kann schöner sein als das Herbstfest in Thülen mit vielen unterschiedlichen Liedvorträgen und Chören? Mit diesem Lied begann der GGV Thülen das Konzert in der vollen Schützenhalle.Die auftretenden Chöre auf dem Herbstkonzert des Gemischten Gesangverein Thülen waren so vielfältig wie die Stücke, die vorgetragen wurden. Neben Schlagern wie „Wochenend und Sonnenschein“, alten Männerchorstücken wie „Der Spielmann“ wurden auch Pop Hits wie „Barbara Ann“ und Evergreens wie „Memory“ gesungen. Neben Chören aus der näheren Umgebung wie dem MGV Canstein, dem MGV und FC Oberschledorn und den Altenbürenern Sängerfreunden fanden auch der Meisterchor MGV Allendorf und die Schwalefelder Tonart den Weg nach Thülen.

Beindruckend war auch der Auftritt des Jugendchores Music Factory Sauerland, die mit „Hungriges Herz“ und „21 Guns“ das Publikum mitrissen. Der MGV Herzfeld Hovestadt machte mit dem Lied „An der Bar“ den passenden Konzertabschluss und leitete zu dem gemütlichen Teil, mit Musik vom Musikverein Thülen, über.

Herbstkonzert2018

Herbstkonzert


Lärche und Ömmes verbreiten Herzrasen

Am 3.11.18 ging es im Gasthof Zur Post hoch her: Lärche und Ömmes versprachen mit ihrem Programm "Herzrasen" ein schräges, überraschendes, erotisches und natürliches musikalisches Erlebnis um Liebe und Triebe, Träume und Bäume, Küsse und Büsche, Erotik und Botanik, Schönheit und Wildheit. 

Post101


26. Freundschaftspokal-Tanz-Turnier

Am 28.10.2018 fand das 26. Freundschaftspokal-Tanz-Turnier in der Schützenhalle Thülen statt.
Ausrichter war die Karnevalsvereinigung Thülen.
Weitergehende Informationen dazu finden Sie hier

            Vorschau Termine 2019

Karneval

     

Download

Broschüre zum Ablauf

 

 

     

Karneval


HVV wanderte zu den Almequellen und dem Entenstall

Am 03.10.18 wanderte der HVV. Bilder finden Sie hier:

Herbstwanderung


Kinderschützenfest

Kinderschützenfest

Bericht


Unicorn Rennen 2018

Am 16.9.18 haben sich Frau bzw. Mann wieder spannende Rennduelle auf der Bruchhausenstraße beim großen Bobbycarrennen geliefert. Weitere Informationen und Bilder in Kürze.

Bilder von dem Rennen 2017 finden Sie hier


DRK Kindergarten Thülen feiert Jubiläum

Am 02.September 2018 ab 12:00 Uhr lud der Kindergarten zum Tag der offenen Tür
einladen. Im Rahmen dieses Nachmittag wurde gleich zwei ein Jubiläen gefeiert
Bereits seit 55 Jahren besteht die Kindertageseinrichtung Thülen. Seit 10 Jahren
unter der Trägerschaft des DRK. 

Kindergarten

 

 

 


Stemmelfest 2018 mit vielen Attraktionen

Am 26.8.18 fand das diesjährige Stemmelfest auf dem Thülener Hausberg statt. Es begann um 11.00 Uhr mit der Messe. Anschließend wurde dann gefeiert.
Bilder finden Sie hier:

Stemmelfest2018


Maja, Willi und Freunde freuen sich!

In der Nähe des Bienenstandes von Imker Matthias Witteler blüht neben einem abgeernteten Stoppelfeld eine Bienenwiese in 
voller Pracht. Sie dient seinen Bienenvölkern jetzt als wertvolle Nahrungsquelle und ist ein wichtiger Lebensraum für Insekten.
Bereits im Frühjahr säte Landwirt Ludger Rüther einen 0,5 ha großen Blühstreifen am Rande des Rapsfeldes an und leistete damit einen wichtigen und wertvollen Beitrag für die Natur – ein tolles Beispiel, was Schule machen sollte

Ruether


Heimatverein veranstaltet Hüttenfest

Der Heimatverein Thülen ludt am 7.7.18 zum Hüttenfest an den Nikken Daik ein.
Bilder finden Sie hier:

Huettenfest2018


Ortsvorsteher lud zum Vereinsstammtisch 

Johannes Becker konnte auf dem Vereinsstammtisch neben den Vereinsvorständen und interessierten Bürgern auch Bürgermeister Dr. Bartsch und Jörg Schlüter vom Organsiationsteam der Hansetage 2020 begrüßen.

Vereinststammtisch0118


 "Was für ein Gedöns" in der Post

Clly Alperscheid stellte ihr neues Programm im Gasthof Zur Post vor.

Post084


Schützenfest in Thülen; Eberhard Fisch holt sich die Königswürde

Nach dem 258. Schuß und langem Ringen an der Vogelstange konnte Eberhard Fisch den Adler von seinem hohen Sitz holen. Zu seiner Königin erwählte sich der Jurist und Direktor des Amtgerichtes Marsberg seine Ehefrau Marion. Bis zum Schluß lieferte sich der neue König ein spannendes Duell mit Christian Loesaus. Im Vorfeld sicherten sich Robert Franz die Krone und Sebastian Wrede den Königsorden.

Koenig2018Koenig 2
Weitere Bilder von diesem tollen Fest finden Sie hier.

Schützenfest

Karneval


Dechant Kleinedam wird verabschiedet

In einem feierlichen und bewegenden Festgottesdienst wurde Pfarrer Michael Kleineidam am Freitag, 20. April als Leiter des Pastoralverbuns Thülen von allen Gemeinden verabschiedet. Bei der vorerst letzten Messfeier unseres scheidenden Pastors in der St.-Ludgerus-Kirche in Alme konzelebrierten der Nachfolger als Dechant, Pfarrer Richard Steilmann, Subsidiar Pfr. i.R. Franz Lienen, Pastor Manfred Müller, Pastor Georg Rudek, der ehemalige Vikar im PV Thülen, Pastor Klaus Engel und Vikar Florian Lübker. Nach dem Festgottesdienst fuhren alle Gäste nach Thülen zur Schützenhalle, wo der Empfang stattfand. Dort verabschiedeten sich und überbrachte ihre Geschenke und Erinnerungen für die Gremien der Gemeinden Kirchenvorsteherin Frau Renate Leikop, der Bürgermeister der Stadt Brilon Dr. Christoph Bartsch, Caritas-Vorstand Heinz-Georg Eirund, der künftige Dechant Richard Steilmann und für die evangelische Gemeinde Pfarrer Rainer Müller. Aber auch Unterhaltendes stand auf dem Programm: Es sangen der Kinder- und Jugendchor und der gemischte Chor, ein Zauberer begeisterte Kinder und Erwachsene - auch gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Bartsch - und Karnevalist Uwe Kemmerling brachte alle zum Lachen. Am Sonntag, den 22. April ludt Pfarrer Kleineidam die z. T. sehr langjährigen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einer "Fahrt ins Blaue" ein, um sich für die gute Zusammenarbeit zu bedanken und sich ausgiebig von allen verabschieden zu können. Am Sonntag, den 29. April schließlich wurde Pfarrer Kleineidam in seiner neuen Pfarrstelle in St. Severinus in Wenden eingeführt. Wir haben auch dieses Fest mit ihm gemeinsam gefeiert und wünschen ihm einen guten Start in seinem neuen Aufgabenfeld. Und auch weiterhin wollen wir mit ihm verbunden bleiben in Christus, dem wahren Weinstock.

Bilder finden Sie hier, fotografiert von Josef Becker

Kleineidam2018 007


Feuerwehr Thülen lud ein zum Frühlingsfest

Feuerwehr2018


Aktion Saubere Landschaft

Die Aktion fand am 21.04.18 ab 10.00 Uhr statt.

Saubere Landschaft2018


Bilder vom Kinderschützenfest 2017

Fotos von Josef Becker vom letzten Kinderschützenfest sind jetzt hier zu finden.


Generalversammlung der Feuerwehr

Zur Jahreshauptversammlung am 24.02.2018 konnte Löschgruppenführer Fabian Kemmerling neben den aktiven Kameraden der Löschgruppe Thülen auch die Mitglieder der Ehrenabteilung, den Wehrführer Wolfgang Hillebrand, den 1. Beigeordneten Reinhold Huxol, die Ratsmitglieder Eberhard Fisch und Christoph Stein, den Ortsvorsteher und Mitglied der Ehrenabteiltung Johannes Becker sowie den Löschzugführer des Löschzuges Ost Thomas Bauernfeind begrüßen. Löschgruppenführer Fabian Kemmerling gab einen Rückblick auf das Jahr 2017 und berichtete über die geleisteten Stunden der Löschgruppe Thülen. Die Kameraden der Löschgruppe Thülen wurden zu 16 Einsätzen alarmiert. Insgesamt wurden 3.370 Stunden ehrenamtliche Arbeit abgeleistet. Anschließend berichtete Jugendfeuerwehrwart Marcel Ernst über die Arbeit und Aktivitäten der am 23.05.2017 neu gegründeten Jugendfeuerwehr, welche derzeit aus 18 Mitgliedern (13 Jungen und 5 Mädchen) besteht. Ein besonderes Highlight war die Teilnahme als Statisten an einer großen Katastrophenschutzübung in Brilon-Wald. Wehrführer Wolfgang Hillebrand bedankte sich recht herzlich für die Einladung zur Jahreshauptversammlung und richtete einen herzlichen Gruß an die Ehrenabteilung und an alle Anwesenden. Anschließend nahm er die Beförderung der Kameraden Patrick Schlüter und Sebastian Wrede zum Oberfeuerwehrmann vor. Abschließend ernannte er, nach vorheriger Anhörung, den Kameraden Christian Patzke zum neuen stellv. Löschgruppenführer. Er bedankte sich beim bisherigen stellv. Löschgruppenführer Heinz-Josef Becker für die von ihm seit 2003 in dieser Funktion geleistete Arbeit.

FeuerwehrGV2018


Viel Neues bei der Generalversammlung des HVV

Schon seit Jahresbeginn ist Verkehrsvereinsmitglied Torsten Blüggel in Thülen (Freudental) für die Vermietung der Grillhütte neuer Ansprechpartner. Er löst damit den langjährigen Hüttenwart Alfons Hillebrand ab, der nun im Rahmen der Generalversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins für seine über 30 jährige Vorstandsarbeit geehrt wurde. Unter anderem hat er in dieser Zeit auch in der Funktion des 2.Vorsitzenden unter dem Ehrenvorsitzenden Georg Becker den Verein geleitet. Mit seiner Frau Brunhilde, die die Terminplanung der Grillhütte fest im Griff hatte, erhielten beide nun als kleines Dankeschön einen Einkaufsgutschein der Stadt Brilon und einen Blumenstrauß. Für 12 Jahre Vereinsvorsitz und anschließend weitere 6 Jahre als Vorstandsmitglied wurde auch Peter Mucenieks mit einem Einkaufsgutschein der Stadt Brilon verabschiedet. Er stand für eine Wiederwahl diesmal nicht mehr zur Verfügung. Nach den üblichen Regularien einer Generalversammlung (Protokolle, Rückblick und Jahresplanung, Bericht der Kassenprüfer, Kassenbericht und Entlastung des Vorstandes) informierte Ortsvorsteher Johannes Becker über Themen des Ortes: So sollen künftig z.B. 2 Geschwindigkeits-Anzeigetafeln auf den Hauptverkehrsadern an die Ortsgeschwindigkeit „50“ erinnern. Im Spansfeld werden weitere Straßenlaternen aufgestellt, da es durch die Umstellung auf LED zu dunkel geworden ist. Stadtvertreter Eberhard Fisch berichtete, dass die geplante Anbindung des Ortes an den Radweg an der B7/Heeresstraße Fortschritte macht. Dechant und Pastor Michael Kleineidam nutzte die Gelegenheit, sich an dieser Stelle für die über 20 Jahre seines Wirkens in Thülen bei allen zu bedanken. Er erklärte, dass es zum Abschied für den gesamten Pfarrverbund Thülen am 20. April eine hl. Messe in Alme geben wird und anschließend um 19 Uhr in der Thülener Schützenhalle eine große Abschiedsfeier, zu der Alle eingeladen sind - eine extra Einladung wird es keine geben! Schon am Tag darauf heißt es für Ihn „Koffer packen“, denn am Montag kommt der Umzugswagen. Am 29.4. wird dann bereits seine Einführung im Wendener Land gefeiert, zu der auch gerne die Bewohner aus seinem bisherigen Aufgabenbereich erwartet werden. Der Pfarrverbund wird bekanntlich mit Brilon zusammenwachsen und somit von Probst Dr. Richter geführt. Da dieser Verbund dann vergleichbar mit einem Großkonzern ist, seien besondere Messfeiern, z.B. unter freiem Himmel längerfristig anzumelden, aber weiterhin möglich. Vikar Lübker wird aufgrund dieser Veränderungen noch ein weiteres Jahr im Pfarrverbund bleiben und den Übergang begleiten. Alle Versammlungsteilnehmer wünschten schon jetzt dem scheidenden Dechant und Pastor Michael Kleineidam alles Gute für die Zukunft. Die Spende die der Heimat- und Verkehrsverein jedes Jahr für kulturelle und soziale Zwecke übergibt, geht diesmal in Höhe von 150,- € an die neu gegründete Jugendfeuerwehr in Thülen. Die „Radtour in die Natur“ startet sobald das Wetter besser wird wieder Mittwochs zur gewohnten Zeit am Schwarzen Brett in der Ortsmitte.


Osterfeuerplatz gefunden!

Nach langer Suche konnte ein Platz für das Osterfeuer gefunden werden. Es wurde am 31.3.18 gegen 20.15 Uhr in der Heide über NP Germany (früher Rekostein) angezündet. Da dies ein langer Fußweg war bot das Osterfeuerteam einen Shuttle Service an. Der Bus fuhr von 19.30 Uhr bis ca. 20.15 Uhr und hielt an den Bushaltestellen (Sportplatz, Bruchhausenstraße, Kirche) und im Freudental an der Ecke bei Zoche) Für die Rückfahrt stand der Bus bei Bedarf erneut bereit. 
Für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt. 
Es war ein schöner Einstieg in die Osterfeiertage und wurde von vielen besucht.

Herzlichen Dank an das Osterfeuerteam für dieses Osterfeuer und das der Brauch aufrechtgehalten wird.

osterfeuer


Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Thülen Radlinghausen lädt ein!

Zur Generalversammlung am Samstag, den 10.03.2018 um 20 Uhr im Gasthof zur Post lädt der Kameradschaftsverein ehemaliger Soldaten  seine Mitglieder ein. Im Anschluss an die Versammlung wird ein Bildvortrag über den Bezirksverbandstag 2017, der in Thülen stattgefunden hat, gezeigt.


Der Heimat und Verkehrsverein lädt ein!

Zur Generalversammlung am Freitag, den 23.03.2018 um 20 Uhr im Gasthof zur Post lädt der HVV Thülen seine Mitglieder herzlich ein, Neben Vorstandswahlen stehen auch der Haushaltsplan und der Bericht des Ortsheimatpflegers auf dem Programm.


Karnevalsbilder 2018

Die Karnevalsbilder von Fotostudio Fercon sind jetzt in unserer Bildergalerie.


Freddy Albers in der Post 

Freddy075

Bilder finden Sie hier:

 


Thülen im Karnevalsfieber

Finden Sie hier den Bericht von Brilon Total Lokal

Karneval

KarnevalPost

Bilder finden Sie hier:


Generalversammlung der Schützenbruderschaft

Am 21. Januar 2018 führte die St. Hubertus Schützenbruderschaft Thülen 1826 e.V. ab 13.00 Uhr ihre jährliche Generalversammlung durch. Der 1.Vorsitzende Uwe Kemmerling konnte 118 Schützen begrüßen. Letztmalig und mit etwas Wehmut richtete der Präses Herrn Dechant Michael Kleineidam seine Grußworte an die Schützen, da er die Gemeinde Ende April verlässt. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen, konnten wieder zahlreiche Jubilare der Bruderschaft geehrt werden.
In seinem Jahresrückblick und der Vorstellung des Jahresabschlusses schilderte Josef Becker eine positive wirtschaftliche Entwicklung des Vereins.
Uwe Kemmerling stellte die für das laufende Jahr geplante Erneuerung der Heizungsanlage der Schützenhalle vor. Dabei soll die veraltete Ölheizung gegen eine neue Gastherme getauscht werden. Der Investition von ca. 50.000 € erteilten die Schützen ihr einstimmiges Votum.
Bei den Vorstandswahlen wollten erfreulicher Weise sämtliche Amtsinhaber ihre Arbeit fortsetzen und wurden auch anschließend einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Dies sind der 2.Vorsitzende Franz-Josef Borscz, der Geschäftsführer Josef Becker, der Hauptmann Hubert Schlömer, die Offiziere Christian Lösaus, Christian Patzke, Fabian Chomsé, Detlev Vössing, Franz Witteler, Patrick Becker und Heinz-Josef Becker, der Fähnrich Andreas Finger sowie der Hallenwart Michael Luckey.
Als neue Offiziere konnten die beiden Schützen Michael Witteler und Fabian Schlömer gewonnen werden, so dass dem Vorstand nun erstmals 25 Personen angehören.
Beim Schützenfest vom 09. bis 11. Mai 2018 können sich die Besucher wieder auf beste Unterhaltung durch den Musikverein Altenbüren und das Tambourkorps Unitas Scharfenberg freuen. Auch die Bewirtung wird wieder in bewährter Weise die Familie Pape/Busch aus Rösenbeck übernehmen.

GVSchuetzenverein

Jubilare bei der Generalversammlung

70 Jahre

Karl-Heinz Ehlert

65 Jahre

Johannes Kemmerling, Alfons Stein, Josef Witteler (Brilon)

60 Jahre

Edgar Bauer, Franz Blüggel, Reinhard Vogtland

50 Jahre

Franz Böckel, Eberhard Fisch sen., Friedel Götte, Dieter Henkel, Franz-Josef Jochheim, Theo Rickert, Josef Witteler (Thülen)

40 Jahre

Meinolf Blüggel, Hans-Günther Böcking, Johannes Grote, Wilhelm Kupitz, Norbert Ludwig, Werner Ludwig, Manfred Rarbach, Ludger Rüther, Klaus Wienand

25 Jahre

Karl-Heinz Götte, Dr. Ralf Laws, Frank Müller, Dirk Niggemann, Jörg Wenger

 


 GGV Thülen zog Bilanz

Der 1. Vorsitzende Dirk Schnapp konnte im Gasthof Zur Post zahlreiche Mitglieder des Gemischten Gesangverein Cäcilia 1896 Thülen begrüßen. Nachdem man das Jahr hatte Revue passieren lassen, standen die Vorstandswahlen an. Sowohl Corinna Hennecke als 2. Vorsitzende, Gerd Bürger als Schriftführer als auch Manfred Schmidt als Beisitzer wurden einstimmig wiedergewählt. Helga Köhler wurde zur stellvertretenden Kassenprüferin ernannt.
Chorleiter Uli Middel gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2018. Der Chor ist weiterhin auf einem sehr guten Weg. Zu dieser Entwicklung haben auch die beiden durchgeführten Stimmbildungen und die Halbtagsproben entscheidend beigetragen.
Die Einladung zu den Konzerten nach Nuttlar und Canstein wurden gerne angenommen. Auch stehen in diesem Jahr wieder Stimmbildungen und 2 Halbtagsproben auf dem Programm. Das Herbstkonzert des GGV Thülen mit befreundeten Chören ist für den 10. November geplant. Das 6. Thülener Wirtshaussingen findet am 23.November im Gasthof Zur Post statt.

GGV Generalversammlung


Stadt Brilon lädt ein

Zum Bebauungsplan Brilon Thülen Nr.6 "Östliche Erweiterung Auf´m Bruch" findet am Mittwoch, 14. Februar, um 18.30 Uhr in der Grundschule Thülen die frühzeitige Öffentlichkeitsbefragung statt. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.


"Erfolgreiche D2 Prüfungen; Können unter Beweis gestellt

Vier Mitglieder des Musikverein Thülen legten erfolgreiche D2-Prüfungen ab
Der Musikverein Thülen 1904 e.V. ist stolz auf seinen Nachwuchs. Vier junge Musiker haben den D2 Lehrgang des Volksmusikerbundes erfolgreich absolviert und wurden mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. 
Leon Kemmerling (Trompete), Laureen Becker, Sophie Kemmerling und Hannah Krefeld (alle Klarinette) stellten nach einem mehrtätigen Lehrgang vor einer unabhängigen Prüfungskommission des VMB HSK ihr Können unter Beweis.
Die Vorsitzende Karina Steffen und die Jugendleiterin Eileen Wegener überreichten die Leistungsnadeln sowie die Urkunden und gratulierten herzlich zu den guten Ergebnissen.

Musikverein1

Eileen Wegener (Jugendleiterin), Leon Kemmerling, Laureen Becker, Sophie Kemmerling, Hannah Krefeld, Karina Steffen (1. Vorsitzende)


Tanzturnier der Funkengarden, Paula startet durch!

In diesem Jahr findet das alljährliche Tanzturnier des HSK in der Karnevalshochburg Thülen statt. Der HSK-Pokal, das Tanzturnier der Garden, Mariechen und Showtänze kommt am 28.10.2018 nach Thülen. In den letzten Jahren waren auf diesem Turnier rund 300 Aktive Tänzer zu bestaunen.
Also, Termin schon mal vormerken!
Durch einen Zufall entdeckte die Trainerin des TSA Arnberg das Talent von Paula Kemmerling. Sie bekam im Oktober 2017 das Angebot, bei den Tanzsternen in Arnsberg zu trainieren. Von da an ging es Schlag auf Schlag. Neben dem Training als Mariechen wurde sie direkt in die Showtanzgruppe aufgenommen und durfte als Flamingo in Hamm beim Pokalturnier des BDK einen grandiosen Sieg mitfeiern.  Seit Januar 2018 startet sie nun unter der Flagge des TSA Arnsberg bei den BDK Turnieren und kann es selbst kaum fassen. Man wird sehen, wo der Weg hin geht. Am Meisten freut sich Paula allerdings auf den heimischen Karneval. Sie wird am 04.02.18 beim Kinderkarneval und am 10.02.18 beim Büttenfest jeweils in Thülen zu sehen sein. 

Bilder finden Sie hier:


Bilder von der Herbstwanderung des HVV finden Sie hier:


Generalversammlung Schützenverein

Generalversammlung Schützenverein


Musikverein Thülen zieht Bilanz

Der Musikverein Thülen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung am Samstag,20.1.2018 um 20.00 Uhr in den Gasthof Zur Post ein.

Musikverein2018058