Heimat- und Verkehrsverein

Der Heimat und Verkehrsverein Thülen e.V (HVV) wurde am 4. Juni 1976 mit Unterzeichnung der Vereinssatzung  gegründet.
Er wird durch den von der Mitgliederversammlung gewählten Vorstand vertreten.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Ehrenvorsitzender           Georg Becker
1. Vorsitzender   Norbert Schütte
2. Vorsitzender   Hugo Malinowski
Geschäftsführer   Ewald Schlüter 
Kassierer   Lars Hillebrand 
Hüttenwart   Torsten Blüggel
Ortsheimatpfleger   Norbert Ludwig 
Beisitzer   Christian Lösaus 
Beisitzer   Lothar Wipplinger 
Beisitzer   Ernst Götte 
Beisitzer   Peter Mucenieks 
Beisitzer   Thorsten Schrewe 
     
     

 

Herausragende jährliche Aktivitäten des Vereins

  • Beteiligung am Karnevalsumzug und Karnevalsversammlung
  • Teilnahme an der Aktion „Saubere Landschaft“
  • Teilnahme an den Vorbereitungen für „Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft“
  • Stemmelfest
  • Herbstwanderung  für alle Thülener und Gäste
  • Familientagesfahrten
  • 2 Tages Zug- oder Wandertour
  • 3 oder mehrtägige Busfahrt
  • Wanderungen

Der HVV verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Die Aufgaben des HVV sind die Pflege und Erhaltung der Heimat, Durchführung kultureller Veranstaltungen und die Verbesserung des Ortsbildes.
Ferner gehört die Organisation kleinerer Veranstaltungen zum Jahresablauf.
Der HVV hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Historie des Ortes Thülen aufzuarbeiten.
In Zusammenarbeit mit dem Ortsheimatpfleger Norbert Ludwig werden regelmäßig Chroniken erstellt.
Der HVV ist bestrebt, das Ortsbild des Dorfes Thülen zu verbessern. So sind z.B. insgesamt 25 Ruhebänke  angeschafft und im Dorf und dessen Umgebung zum Verweilen aufgestellt worden.
Auch sind umfangreiche Umbau- und Sanierungsarbeiten im Jahr 2005 und 2010 an der Grillhütte und im Außenbereich überwiegend in Eigenleistung durchgeführt worden.
Die Pflege und Wartung der Grillhütte wird durch die Vereinsmitglieder übernommen.
Die Mitgliederzahl bewegt sich seit Jahren um die 77 Mitglieder.

 

Hier geht's zu der alten Webseite vom HVV